Anfragen Fachkräfte aus diversen Berufen per sofort

  • Kategorie: Handwerk und Bau
  • Datum bearbeiten: 09/01/2019

Sanitär, Plattenleger, Gerüstbauer, Coiffeur, Fachperson Hauswirtschaft, Velomechaniker
Wir freuen uns über interessierte Frauen und Männer

Das tipiti Lern- und Werkzentrum ist Teil des Integrationsangebotes des Kantons AR.
Das Angebot richtet sich an
- Unbegleitete Minderjährige (MNA), die tipiti betreut und in die eigene Selbständigkeit begleitet
- sowie junge erwachsene Flüchtlinge bis zum 25. Lebensjahr


Wir fördern die jungen Menschen in ihrer Fach-, Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz.

In der Regel finden vormittags der Schulunterricht und am Nachmittag die Arbeitstrainings statt.
In den Arbeitstrainings erlenen die Jugendlichen verschiedene berufsbezogene Grundfertigkeiten, Grundlagenwissen und Fachbegriffe. Dadurch besteht die Möglichkeit, die minderjährigen Flüchtlinge mit dem schweizerischen Arbeitsalltag vertraut zu machen und sie in einem betreuten Umfeld die verschiedenen Tätigkeitsbereiche kennenlernen zu lassen, ihre eigenen Interessen und Talente zu entdecken und zu entwickeln.

Für die bestehenden Arbeitstrainings und weitere interessante Berufe suchen wir immer wieder Fachleute mit Zeit, Freude an der Wissensvermittlung und Spass in einem multikulturellen Umfeld tätig zu sein.

Wir wenden uns an Berufsfachleute die gerne gegen eine kleine Entschädigung von CHF 25.00/Std Ihre Energie, Wissen und Zeit sinnvoll einsetzen möchten. Damit wir den Jugendlichen eine stabile Lernumgebung bieten können, sind wir darauf angewiesen, dass ein Vertrag von 6 Monaten eingehalten werden kann.
Die Arbeitszeiten sind: Mo bis Do 13.30 bis 17.00 Uhr, evtl. im Job-Sharing.

Besuchen Sie uns auf www.tipiti.ch/index.php/lern-und-werkzentrum.html oder informieren Sie sich persönlich bei:
Daniela Ried, Leitung Lern- und Werkzentrum, Rittmeyerstrasse 15, 9014 St.Gallen
078 694 66 99
daniela.ried@tipiti.ch

  St. Gallen, Switzerland