Gratis Vernissage/Ausstellung

  • Kategorie: Antiquitäten Kunst
  • Veröffentlicht am: 31/07/2019

Eine etwas andere Betrachtung der Dinge des Alltags, welche Thomas Strahlhofer in eindrücklichen Bildern kommentiert. Fern ab von Kommerz und Kunstbetrachtung, entstanden einmalige Eindrücke einer uns umgebenden Welt.
Jedes Werk ein Unikat.

Thomas Strahlhofer bezeichnet sich selbst nicht als Künstler. Er sieht sich mehr als kreativen Kopf der aus ständigen Beobachtungen, langjährigen, beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten verschiedenste Faktoren miteinander verschmelzt. Dinge, die so nicht zueinander finden würden komponiert er zu einer neuen Einheit. Farben und Kompositionen, sind im wichtig um den Betrachter zu fangen und zu fesseln.
Thomas Strahlhofer kommt aus dem grafischen Bereich und hat in vielen verschiedenen Sparten sein Rüstzeug gefunden. Vom Textilzeichner bis zum Desktop Publisher reichen seine beruflichen wie kreativen Erfahrungen. Wichtige Namen wie Spirella s.a., Christian Fischbacher, Schlossberg Switzerland, Geberit AG säumten seine berufliche Laufbahn.
Nach langjähriger Abstinenz in der Kulturszene, ist er nun wieder am Puls des Geschehens und geht seinen Weg weiter...

Vernissage: Sonntag 1. September 2019 11:00-13:00
Ausstellung: 1. September - 9. November jeweils Montag-Freitag 09:00-16:00

Ausstellungsort:
Tertianum Brunnehof
Industriestrasse 10
8610 Uster

  Zürich, Switzerland