4.90 CAVI-ART Lachs veganer Kaviar aus Seealgenextrakt 100g

  • Kategorie: Gesundheit - Beauty
  • Veröffentlicht am: 16/09/2017

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Cavi-Art Lachs; ein sensationeller, veganer Kaviar - Ersatz!

Cavi-Art veganer Lachs Kaviar kann hervorragend kalt oder warm angerichtet werden, färbt nicht ab und muss nicht kühl gelagert werden. Er eignet sich optimal für die vegane Küche, ist ideal für kalte Platten und Sushi Kreationen, aber auch warme Speisen wie Suppen, Toasts, Gemüse und Nudeln können mit Cavi-Art verziert werden.

Cavi-Art ist eine umweltfreundliche Alternative, enthält kein Cholesterin und nur sehr wenig Fett und Salz. Erhältlich auch in den Sorten Schwarz, Wasabi und Trüffel.



Abtropfgewicht: 80g

Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne Cholesterin
Kann warm oder kalt angerichtet werden
Bei Zimmertemperatur lange haltbar
Auf Algen Basis

Nährwerte 100g

Brennwert 400 kcal / 96 kJ

Eiweiß 0.5 g

Fett 10 g

- davon gesättigte Fettsäuren 1 g

Kohlenhydrate 1 g

- davon Zucker 0 g

Salz 3 g

Zutaten Seetang Extrakt 47% (Alginsäure), Wasser, Salz, Rapsöl, Gewürz Extrakt, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Stabilisator (Xanthan, Carboxy methyl cellulose), Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Farbstoff (Carotin)



Jens Moeller Products wurde 1994 gegründet und stellt seitdem Kaviar aus Seetang her. Die vegane Alternative zu herkömmlichen Kaviar eignet sich hervorragend für warme und kalte Speisen. Die rein pflanzlichen, cholesterinfreien Produkte überzeugen mit einem frischen Geschmack und einer knackigen Konsistenz.

Jens Moeller, Eigentümer des Unternehmens Jens Moeller Products, ist Inhaber des Patents der Cavi-Art Produkte, die auch unter den Namen Tang-Kaviar und Seetang-Kaviar bekannt sind. Er entwickelte eine rein pflanzliche Alternative zu Kaviar, die zu 100% aus natürlichen Zutaten besteht.

Der vegane Kaviar entstand durch puren Zufall

Wie kam Jens Moeller auf den veganen Kaviar, für den er sogar das Patent besitzt? Die Antwort ist so einfach, wie verblüffend: Es war purer Zufall. Eigentlich wollte er seinen Kindern in einem Experiment mit Seetang zeigen, wie Enzyme eingefangen werden können. Doch das Experiment schlug fehl, und anstelle des gewünschten Ergebnisses ? das Wasser sollte seine Farbe von grün nach rot wechseln ? entstanden kleine Perlen. Erst einige Wochen später realisiert Jens Moeller, dass ihn die Perlen an Kaviar erinnert hatten. Es vergingen Jahre in denen er in seinem Keller experimentierte, bis er seinen pflanzlichen Kaviar schließlich patentieren ließ und mit seinem neu entdeckten Produkt in den Verkauf ging.

Veganer Kaviar: Ein nachhaltiges Produkt, das nicht nur gut aussieht, sondern auch schmeckt

Cavi-Art ist nicht nur vegan, sondern auch cholesterinfrei. Die Firma mit Sitz in Lemvig, Dänemark exportiert die rein pflanzliche Kaviar-Alternative nach ganz Europa und in zahlreiche Länder außerhalb der EU. Ziel des Unternehmens ist es, Produkte unter Berücksichtigung einer nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen zu entwickeln und zu verkaufen.

Für eine vegetarische und vegane Ernährung geeignet!

Sie können die Produkte auf gingi.ch oder direkt im Laden Gingi an der Missionsstrasse 15a, 4055 Basel kaufen.

  Basel-Stadt, Switzerland